Industrie

saubere Luft in der Industrie

in der verarbeitenden Industrie

In der verarbeitenden Industrie können die verschiedensten Schadstoffe wie Rauch, Staub, Feinstaub, Gerüche oder Ölnebel in der Luft anfallen. Dies kann die Gesundheit der Mitarbeiter gefährden, zu erhöhten Reinigungskosten und vermehrten Reklamationen von Kunden führen. Trotz moderner Absaugung direkt am Arbeitsplatz werden diese Schadstoffe nicht vollständig erfasst und gefiltert. Dadurch sind sie in der Raumluft noch vorhanden.

Der modere Luftreiniger AirBull 2000

Für eine saubere Luft frei von Schadstoffen gibt es von der Firma AirMex jetzt den flexiblen Luftreiniger AirBull 2000. Je nach Bedarf kann er mit Staubfiltern, Filtern zur Entfernung von Ölnebeln oder mit einem Aktivkohle-Tank gegen Rauch, Feinstaub und Gerüche ausgestattet werden.

airbull-10

Luftreiniger für die Industrie, AirBull 2000

Das flexible Plug- and Play-System ermöglicht einen unkomplizierten und schnellen Einsatz in Industriehallen jeder Art. Der AirBull 2000 ist schnell einsatzbereit und kann stehend und hängend verwendet werden. Dabei benötigt er nur einen Stromanschluss. Richtig platziert befinden sich dann sehr schnell weniger Schadstoffe, Staub und/oder Gerüche in der Luft. Dies führt zu einem insgesamt besseren Raumklima. Durch die geringere Schadstoffbelastung am Arbeitsplatz wird zusätzlich auch die Gesundheit der Mitarbeiter geschützt. Dadurch haben Sie zufriednere Mitarbeiter und eine höhere Produktivität.


Weitere Informationen zum AirBull 2000 finden Sie hier:                   AirBull 2000